aus der Böhme-Zeitung vom 18. August 2016